Ruf uns an  +49 2066 31000

Am alten Schacht 8  47198 Duisburg

WIR SIND WIEDER DA!

Liebe Mitglieder,


am Montag ist es soweit und wir öffnen mit unseren regulären Öffnungszeiten und freuen uns auf Euch! Auch wenn nicht "in alter Frische“. Trotzdem sind wir zuversichtlich, dass diese strengen Maßnahmen nicht lange gelten müssen:


1. Der Zutritt zum Studio ist so zu regeln, dass nicht mehr Kunden in das Studio gelangen, als Geräte nach den folgenden Regeln nutzbar sind. Ersatzweise ist als Maßstab pro 7 qm Fläche im Fitnessstudio nicht mehr als 1 Kundin/Kunde zuzulassen. Auf Grund der teilweise gesperrten Geräte erlauben wir für unsere Trainingsfläche max. bis zu 25 Kunden gleichzeitig das Training.

Eine Terminabmachung ist zunächst für keines unserer Mitglieder nötig, da wir davon ausgehen, dass die max. Anzahl der Kunden nicht überschritten wird.


2. Kundinnen und Kunden sowie Beschäftigte mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen keinen Zutritt zum Fitnessstudio haben.


3. Kundinnen und Kunden müssen sich nach Betreten des Fitnessstudios die Hände waschen oder desinfizieren, mehrere Flaschen mit Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung. Auf nicht kontaktfreie Begrüßungsrituale (Händeschütteln etc.) ist zu verzichten.


4. Kundenkontaktdaten, sowie Zeitpunkt des Betretens und Verlassens des Fitnessstudios bzw. der Geschäftsräume, sind nach Einholen des Einverständnisses zur Ermöglichung einer Kontaktpersonennachverfolgung zu dokumentieren. Gästen, die nicht zur Einhaltung der nachfolgenden Regeln bereit sind, ist im Rahmen des Hausrechtes der Zutritt zu verwehren. D.h. Check-In-Pflicht für Alle.


5. Alle Kunden müssen bereits umgezogen zum Training erscheinen und dürfen sich bei uns vorläufig nicht umziehen. Nur die Trainingsschuhe sind nach wie vor erst im Studio anzuziehen. Die Umkleiden sind zunächst geschlossen. Private Gegenstände verwahren wir vorne unter Aufsicht auf.


6. Die Nutzung der Duschen, der Sauna und der Sonnenbank ist bis auf Weiteres untersagt und gesperrt.


7. Das gastronomische Angebot ist nur unter den diesbezüglichen Maßgaben dieser Anlage zulässig.

Flaschenabgabe ist zulässig. D.h. NUR von Euch mitgebrachte Flaschen dürfen ausschließlich von unserem Personal gefüllt werden.


8. Beratung von Kundinnen und Kunden (z.B. Erstunterweisung, Ernährungsplanung, Trainingsplanung, etc.) ist möglich.


9. Das Ausüben von Sportarten mit unvermeidbarem Körperkontakt ist unzulässig. Ebenso unzulässig ist aufgrund der Aerosolbelastung jedes hochintensive Ausdauertraining, das bedeutet bei uns, dass wir leider keine Indoor-Cycling und Jumping Fitness Kurse durchführen können. Es ist zunächst NUR moderates Cardio-Training erlaubt. Dementsprechend setzt unser Kursprogramm aktuell aus.


10. Sobald wir wieder mit den Kursen starten ist der Zugang zum Kursraum so zu regeln, dass für jeden Kunden ein Mindestabstand von 2 m in alle Richtungen gegeben ist.


11. Fitnessgeräte sind so anzuordnen bzw. entsprechend abzusperren, dass der Abstand zwischen zwei gleichzeitig mit Kunden bzw. Kundinnen besetzten Sportgeräten mit einem Mindestabstand von 1,5 m zzgl. Bewegungsraum und Trainingsgerät beträgt: Idealerweise ist jeweils nur jedes zweite Gerät zu nutzen. Wir haben alle Geräte auf mind. 1,5 m Abstand auseinander gesetzt oder gesperrt.


12. Über Geräteanordnungen und Bewegungsflächen ist eine Raumskizze zu erstellen, aus der sich die Abstände erkennen lassen. Diese ist vor Ort vorzuhalten.


13. Beschäftigte müssen in allen Räumlichkeiten – soweit keine medizinischen Gründe entgegenstehen - eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Trainerinnen und Trainer bzw. Kursleiterinnen und Kursleiter können – sofern dies zur Ausübung ihrer Tätigkeit erforderlich ist – unter Wahrung der Abstandsregeln auf eine Mund-Nase-Bedeckung verzichten. D.h. Mund-Nase-Bedeckung ist nur Pflicht für alle Beschäftigten, die nicht auf der Trainingsfläche sind, sowie für alle Kunden, die das just sport´s betreten. 

AUF DER TRAININGSFLÄCHE können Trainierende und Mitarbeiter FREIWLLIG eine Mund-Nasen-Bedeckung (sowie Einweg-Handschuhe) zu ihrem Schutz tragen.


14. Das Unterlegen großer, selbst mitgebrachter Handtücher ist obligatorisch. Ohne Handtuch ist kein Training erlaubt!


15. Die Kontaktflächen aller Sportgeräte sowie weitere Kontaktflächen (bspw. Ablagen etc.) sind nach jedem Gebrauch vom Trainierenden oder Trainer mit einem fettlösenden Reiniger zu reinigen oder mit einem geeigneten Desinfektionsmittel zu desinfizieren. Hierzu sind zusätzliche Desinfektionsmittelspender/-flaschen aufzustellen.


16. Sportequipment, wie Therabänder, Matten etc., deren Kontaktflächen schlecht zu desinfizieren sind, dürfen den Kunden nicht zur Verfügung gestellt werden. D.h. dass bei uns zunächst leider keine Kurse inklusive Rehasport stattfinden.


17. In Sanitärräumen sind Händedesinfektionsmittel, Flüssigseife und Einmalhandtücher zur Verfügung zu stellen. Sanitärräume sind in kurzen Intervallen (mind. zweimal täglich) zu reinigen.


18. Abfälle müssen in kurzen Intervallen (mind. zweimal täglich) und sicher entfernt werden.


19. Die Mitarbeitenden werden in die vorgenannten Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln (inkl. allg. Regeln des Infektionsschutzes wie „Niesetikette“ etc.) eingewiesen. Kundinnen und Kunden werden durch Hinweisschilder, Aushänge usw. über die einzuhaltenden Regeln informiert.


Zusammen schaffen wir das!

Wir freuen uns auf Euch!


Euer just sport´s Team


Neuigkeiten 

Corona bedingte schließung

Liebe Mitglieder, liebe Reha- und Präventionssportler und Freunde des just sport´s,


leider ist es so gekommen wie viele schon befürchtet haben. Durch eine Verlängerung der Anordnung der Bundesregierung sind wir leider weiterhin dazu verpflichtet unseren Studiobetrieb bis einschließlich 03.05. geschlossen zu halten.


Wie Ihr Euch sicher denken könnt ist dies für uns eine extrem belastende Situation aber wir werden auch diesen Einschnitt mit Eurer Hilfe meistern!!! Davon sind wir überzeugt! 


Wie bereits im Video auf Facebook angekündigt haben wir uns Gedanken über eure Beiträge gemacht, die wir Euch nachfolgend präsentieren.


Wir bleiben zuversichtlich und blicken positiv in die Zukunft. Vielen Dank für eure Solidarität und Loyalität.

Bleibt gesund!


Euer just sport´s Team

für Eure Solidarität!

Wir möchten Euch für Eure bereits bezahlten Beiträge seit dem

15.03.2020 wahlweise folgende Kompensationsmöglichkeit anbieten:


1. „Retter Paket“ (keine Kompensation):

Verzicht auf Kompensation (just sport´s wird aus diesen Beiträgen eine Party organisieren).


2. „Ausgleichspaket“ (1:1 Kompensation):

Beitragsfreie Zeit in Höhe der Schließzeit, die jeweils am Ende der aktuellen Laufzeit gewährt wird.


3. „Geschenkpaket Immunbooster“ (doppelte Kompensation): Doppelte Freiwochen zum Verschenken an ein Nichtmitglied Eurer Wahl. Tipp: denkt an unsere Corona-Helden (Personal, welches in der Corona-Zeit Außergewöhnliches geleistet hat, wie z.B. Personal im Krankenhäusern, Lebensmittelgeschäften, Apotheken, Polizisten, LKW-Fahrer,…)


Schreibt uns gerne eine E-Mail mit Eurer Wahl an info@just-sports.fit oder sprecht uns an sobald wir wieder geöffnet haben.